Erstgespräch

Bei einem Erstgespräch geht es um ein unverbindliches gegenseitiges Kennenlernen.

Mögliche Therapieziele, die therapeutische Zusammenarbeit und Rahmenbedingungen werden besprochen und Sie können einen Eindruck über die Praxisräumlichkeiten gewinnen.  

Das Erstgespräch dauert 40 Minuten und kostet 40 €.

Kosten/Kostenrückerstattung

 

Das Sitzungshonorar beträgt 100 € die Stunde.

Derzeit besteht kein Vertrag zur vollständigen Übernahme der Behandlungskosten mit der Krankenkasse. Ein Kostenzuschuss durch die zuständige Krankenkasse ist im Falle einer Diagnosestellung möglich.  

Sie erhalten für die psychotherapeutische Behandlung, je nach Krankenkasse, folgende Teilrefundierung (Stand Oktober 2023):

BVAEB: 42,40 €
SVS: 45,00 €
ÖGK: 31,50 €

 

Absageregelung

Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, beträgt die Absagefrist 48 Stunden.

Bei Nichteinhaltung muss ich Ihnen das Honorar in Rechnung stellen.

Therapieverlauf

Die Dauer einer Stunde beträgt 50 Minuten und findet in der Regel einmal pro Woche statt.

Die Sitzungsintervalle können bei Bedarf individuell angepasst werden.

Wie lange eine Psychotherapie dauert ist sehr unterschiedlich.

Je nach Problematik und Themen kann eine Psychotherapie ein paar Sitzungen beinhalten oder sich über einen längeren Zeitraum erstrecken.

Grundsätzlich ist es dennoch so, dass eine tiefgreifende Psychotherapie und somit auch eine anhaltende Veränderung Zeit braucht.

Schweigepflicht

Alle Inhalte der psychotherapeutischen Sitzungen unterliegen meinerseits der absoluten Schweigepflicht (§15 Psychotherapiegesetz).

Ausnahmen bestehen bei Selbst- oder Fremdgefährdung.